Presseberichte

 

 

 

Kölnische Rundschau Feb. 2013
... Löstige Griechen fühlten sich an Bord auch sehr wohl - und das ohne Rettungspaket. Kein Wunder angesichts der Parallelen zum Flughafen Standort: "Ahl jemüür un Kasse leer, Athen un Mönster han et schwer." ....

Kölner Stadtanzeiger 07.03.2011
„Karamba, Karacho, ein Whisky“ Närrische Kritik am lokalen Geschehen durfte auch diesmal nicht fehlen. „Dat »Bad« bald fott, mir sin genervt, nix mieh loss am Rio Erft“, hatte eine Gruppe von Cowboys und Indianern gereimt. Mit Liedern von Sänger Heino („Karamba, Karacho, ein Whisky“) machten sie ihrem Unmut über die Münstereifeler Politik Luft....

Kölner Stadtanzeiger 15.02.2010

Kölner Stadtanzeiger 04.02.2008
..." Bäche und Flüsse treten über die Ufer und überfluten Gilsdorf und Bad Münstereifel. Kein Wunder, dass die "Matrosen" (Piraten Anm. der Fidelia) von Fidelia Kutterfrisch mit den Käpitänen Peter und Britta Greven auf Nummer sicher gehen wollten: Sie hatten für den Fall der Fälle ein Boot dabei. ...

Kölner Stadtanzeiger 19.02.2007
..." Immer für eine Überraschung gut ist die Gruppe „Fidelia Kutterfisch“, die in diesem Jahr ein kleines Jubiläum feierte: Zum zehnten Mal marschierte sie im Münstereifeler „Zoch“ mit, wie Präsidentin Britta Greven erläuterte. Auch diesmal setzen die Jecken optische Akzente: Sie präsentierten ein eigenes „Dreigestirn“ in ozeanblauen, maritimen Kostümen."

Kölner Stadtanzeiger 11.02.2002
..."Der Euro durfte im Karnevalszug natürlich auch nicht fehlen Die Fidelia Kutterfrisch nahm sich etwa der Währungsumstellung an: Aufgrund der teuren Euro-Preise, so war auf dem Festwagen zu lesen, müsse man sein Geld jetzt eben als Panzernacker verdienen"

Kölner Rundschau 26.02.2001
..."Statt Tiermehl gibt's jetzt Alkohol, die Rinder fühlen sich sichtlich wohl" Als garantiert BSE-freie Rinder waren die Jecken der KG Fidelia Ku(h)tterfrisch unterwegs und ließen sich es auch nicht nehmen, getreu ihrem Motto zu feiern und richtig Stimmung zu verbreiten...

Kölner Stadtanzeiger 26.02.2001
...des Themas BSE nahm sich der "alterntive" Karnevalsverein "Fidelia Kutterfrisch" an, in dessen Reihen lauter glückliche Kühe unterwegs waren. Denn, so erklärte ein Plakat am als Stall dekoriertem Wagen "Statt Tiermehl gibt's jetzt Alkohol, die Rinder fühlen sich sichtlich wohl" ...

Gießkanne Mai 2001
Die diesjährige Schießsportwoche für Nichtschützen wurde erfolgreich abgeschlossen. Es nahmen 26 (2 Manschaften der Fidelia) Manschaften mit insgesamt 140 Teilnehmern teil... Bei den Herren konnte sich Chris Kirch (Fidelia Kutterfrisch) mit 177 Ringen knapp durch....